HDR-Fotografie 

Alpenfernblick-Logo

Street View Trusted Logo

Partenkirchen

Restaurant  Husar
 
Post Hotel  Garmisch

Schloss Linderhof

Schloss Linderhof

Gebäude auf der deutschen Seite der Zugspitze (HDR-Bild)

Gebäude auf der Zugspitz





Essen und Trinken im Loisachtal

Es ist wahrlich kein Kunststück einen "Italiener", "Griechen", "Chinesen" oder ein großes beleuchtetes "M" in der Region zu finden. Aber wer hierher nach dem Loisachtal kommt muß die traditionelle bayrische Küche einfach genießen. Wer über einen Wochenmarkt geht, der wird schnell erkennen wo der Schwerpunkt der traditionellen bayrischen Küche liegen. Also, wer  es deftig liebt, ist genau hier richtig. Essen und Trinken wird in Bayern ernst genommen und es wird bewußt genossen.Ein deftiger Schweinebraten Ganz oben auf einer oberbayerischen Speisenkarte steht seit eh und je der Schweinsbraten. Aber auch Schweineschnitzel, Schweinshaxen und Schweinswürste fehlen selten auf  einer ländlichen Speisenkarte. Aber auch das Rindfleisch findet ebenfalls großen Zuspruch, jedoch wer zartes wünscht, der wählt das Kalb. Traditionell spielt auch der Fisch eine große  Rolle. Die klaren Seen der Region bieten der Forelle, der Renke oder dem lachsähnlichen Saibling eine Heimat und damit auch einen festen Platz auf der Speisekarte. Gott sei Dank, sind die Geschmäcker verschieden. Das gilt auch fürs Bier. Das bayrische Bier ist eher mild und die natürliche Trübe ist nicht jedermanns Sache. Aber es schmeckt und es ist erfrischend- besonders an heißen Tagen im Biergarten genossen (auch alkoholfrei).

Benötigen Sie weitere Informationen zu diesem Thema, dann geben Sie hier den Suchbegriff ein:

-Essen und Trinken im Loisachtal

-Ein kleines Bayrisch-Preussisch Speisekartenwörterbuch


-Das Bier der Region
 
-Das Rezept



St. Nikolaus Kapelle in Eschenlohe

Tradition und Geschichte

Murnau Kurpark

Kulturstadt Murnau a. Staffelsee

Webcam Alpenfernblick